Märchen Podcast 'Heilsames Erzählen' geht online

Iris Maaß gibt Märchen Podcast für Erwachsene heraus, Thema heilsames Erzählen, Storytelling,
Kostenloser Märchen Podcast für Erwachsene

Meine märchenhafte Reise

2019 begann ich zu erzählen. Meine in 2017 begonnene Ausbildung „Heilsames Erzählen“ bei Jana Raile hatte ich abgeschlossen und fühlte mich gerüstet Märchen frei zu erzählen. An die Ausbildungszeit inmitten toller Frauen denke ich so gerne zurück. Wir waren tief ins Element Wasser getaucht, hatten uns geerdet und unser inneres Feuer entfacht. Viele hundert Geschichten hatten wir uns erzählt und die Bilder in unsere Seelen sinken lassen. Nun endlich ließen wir uns vom Element Luft in alle Winde verstreuen und wollten die Menschen mit Märchen erfreuen. Es begann verheißungsvoll. Mit einer Mitstreiterin aus der Ausbildung zusammen, wurde ich im Ansgarhaus Döhren gebucht. Dort erzählten wir auf dem Sommerfest, im Märchengarten und auch in der kleinen Kapelle. Zu Weihnachten organisierten wir mit insgesamt fünf Erzählfrauen einen adventlichen Erzählabend im Stimmforum. Sogar für Weihnachtsfeiern war ich gebucht. Erste Versuche mit Märchenspaziergängen waren vielversprechend, und ich hatte große Pläne für 2020. Tja, und dann kam Corona. 

Der Märchenpodcast Entsteht

Erstmal wurde alles abgesagt. Gleichzeitig war ich in meinem Hauptberuf als Marketingfrau stark eingebunden. Kunden mussten informiert und Geschäft gerettet werden. Auch die Digitalisierung wurde mit einem Mal beruflich von allen Seiten gefordert und umgesetzt. Im Mai 2020 dann hatte ich die Idee zu diesem Podcast über Erzählkünstler*innen, Märchen und Geschichten. Auf Englisch „Stories & Storytellers“. Das klingt noch prägnanter, finde ich. Außerdem umgeht man die Mann/Frau-Sprachanpassungen. Dann galt es, ein Konzept zu überlegen, die Technik zu meistern und natürlich spannende Interviewpartner*innen zu gewinnen und Geschichten zu lernen. Das hat seine Zeit gedauert, doch jetzt ist er endlich da: der Märchen Podcast zur heilsamen Erzählkunst! Und das erwartet Euch: 

Was euch im podcast Radio erwartet:

Zum einen stelle ich tolle Erzählerinnen und Erzähler aus Deutschland und anderswo vor. Sie berichten über Ihr Leben als Storyteller und natürlich gibt es auch Geschichten. Teils von meinen Gästen und teils von mir erzählt. Hört Euch die Geschichte an und gerne danach die Reflexion oder Meditationsreise. Die Meditation bringt euch ein tieferes persönliches Eintauchen in Eure Bilderwelt zu dem jeweiligen Märchen. Bei den Geschichten gibt es viele der Gebrüder Grimm, aber auch aus anderen Kulturen und Kontexten. Die Episoden sind in der Regel 15 bis 30 Minuten lang und ein bis zweimal im Monat gibt es eine neue Veröffentlichung. Auf den Podcast könnt Ihr über alle gängigen Plattformen von Apple, Spotify, Google Play, Deezer und andere kostenlos zugreifen. Sucht einfach auf Eurer präferierten Plattform nach dem „Podcast heilsames Erzählen“.

was ist heilsames erzählen?

Mein Podcast Heilsames Erzählen richtet sich an Erwachsene. Die Märchen können zwar auch von Kindern gehört werden, aber die Fantasiereisen, die sich an einige Geschichten anschließen, sind auf Erwachsene abgestimmt. Die Geschichten werden frei erzählt und entfalten auf tieferer Bewusstseinsebene Ihre psychologische Wirkung. In Episode 1, meiner Vorstellung, erzähle ich Euch, wie ich in Spanien die Erzählkultur kennengelernt habe und welche Langzeitwirkung das auf mich hatte. Und wenn Ihr jetzt wissen wollt, was das heilsame Erzählen eigentlich ist, dann hört Euch gleich die Episode 2 mit Jana Raile oder auch die Episode 4 mit Birte Bernstein an. Das erste Märchen mit Meditation gibt es in Episode 3. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Hören. Anregungen und Feedback könnte Ihr mir immer gerne hier senden.